8 Frames
with Nina

Ein analoges Shooting in Nordvelen




Show me!

8 Frames mit Nina


Es gibt ja wirklich Menschen, die sehen schon direkt einfach super aus, so völlig unbewusst ohne Posing oder Anweisung - so völlig aus sich selbst heraus. Nina gehört zu genau dieser Gruppe Menschen und nach unserem ersten Shooting in der Fasanerie in Velen war dann direkt klar, dass wir zusammen auch die anspruchsvollsten Ideen perfekt umsetzen können. Nina ist so dann nicht nur Teil des Hobbes-Teaser-Films, sondern auch aktueller Titel meiner Fotostudio-Seite, da war es direkt auch klar, dass ich mit ihr einen weiteren Teil der “8 Frames” erstellen möchte. Fast 13 Bilder, Null Outtakes, haben es auf den eigentlich nur 12 Fotos fassenden 120ger Film geschafft. So ist das letzte leicht durchs Filmende abgeschnitten.

Mehr findet ihr bei Nina auf Insta
und natürlich bei mir auf meinm Instagram-Profil.

Nina & Hobbes - Chemie, Herzblut und Spaß


Nina über unser Shooting:

Hallo, meine Name ist Nina und ich würde euch gerne über die tolle Zusammenarbeit und vor allem über das Fotoshooting mit den „8-Frames“ berichten.

Als ich mit Stephan vor ungefähr einem Jahr zum ersten mal geshootet habe, wusste ich sofort das die "Chemie" bei der gemeinsamen Zusammenarbeit stimmt. Er geht mit so viel Herzblut und Spaß an die Sache ran, da kann man nur mitgerissen werden.
Als wir wieder einen Termin für ein Shooting vereinbart haben, fragte er mich einen Tag vorher, ob ich nicht auch Lust hätte als Model für "8-Frames" shooten zu wollen, darüber habe ich mich riesig gefreut, da ich super viel Spaß daran habe mit der "oldschool" Kamera fotografiert zu werden und Stephan liebt es damit zu fotografieren. Es ist immer eine Überraschungen, wie die Bilder im Nachhinein aussehen werden, die Ergebnisse sind einzigartig.

Daher überlegten wir zusammen nach einer coolen Location und haben uns dann für die "Bauernschaft" in Nordvelen entschieden. Dies klingt erstmal langweilig, aber die Gegend dort ist unglaublich abwechslungsreich. Zuerst haben wir uns für ein offenes Feld mit einem Windrad im Hintergrund entschieden, dort haben wir 5 „Frames“ geschossen und danach sind wir in den Wald gefahren um dort noch die restlichen „Frames“ zu schießen. Es war ein schöner sonniger Tag und kurz vor der Abenddämmerung, wir hatten sehr viel Glück mit dem Wetter. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht.

Ich kann jedem, der vor hat ein Fotoshooting zu machen, Stephan mit besten Gewissen empfehlen, er ist ein super talentierter Fotograf!!
Ich freue mich Teil dieser Fotoserie sein zu dürfen und natürlich auf weitere einzigartige Shootings!


Kamera: Salyut „Салют“ Typ 3a, Kiev, Mittelformat 6x6, Film: Fomapan 100, Rodinal


















Shoots sind überall (auch bundesweit/weltweit) Indoor oder Outdoor möglich.
Das Fotostudio ist in Gescher, Hofstraße 17


#rechtliches
Verantwortlich für diese Webseite gemäß §5 TMG
Stephan Wissing | #hobbesshot | Ramsdorfer Str. 126 | 46342 Velen
foto@hobbesshot.de | 0 157 3423 11 87
Gemeldet bei der HWK Münster/ Finanzamt Borken.
Datenschutz und Haftungsausschluss.
[ok]
Ich setze Cookies zu Analysezwecken ein und um meine Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten.
Datenschutzerklärung